Samstag / Special Events

21. APRIL

Flawless ▪  Black Cello Edition ▪ in der Rockfabrik

Das Black Event in der Rockfabrik.
NUR 2 MAL IM JAHR! #Flawless

Nach dem großen Erfolg in der Rofa, schmeißen wir ab sofort zwei mal im Jahr die Flawless in der Rockfabrik.
Lasst euch überraschen, welche DJ‘s wir diesmal für die Flawless in der Rockfabrik buchen.


28. APRIL

SCHWARZER SZENE TREFF
2 Clubs 1 Eintritt

►Mainfloor: Harry DJ-Tronic
Wave – EBM – Gothic – FuturePop – Electro – Industrial – and more

►!Jam – Oldschool: DJ Duplolas (WoM Hechingen)
Wave – Gothic – Minimal – Post Punk – 80´s – Electro-Classics – and more

————————–————————–——————-

►Info
Einlass ab 22h


30. APRIL

►Musik aus einer besseren Zeit: Crossover * Grunge * HipHop * Alternative * BigBeat * Indie * NuMetal * SubPop * TripHop * DrumBass * halt Krams der von 1993 – bis 2002 donnerstags lief 🙂

► 25 jahre DJ NT & seit dem ersten „Rofa Donnerstag“ am 7.1.93 müssen gefeiert werden ♥

► Süßes for Free ✔ U18 Eintritt frei ✔ Einlass 22h ✔ Eintritt 8€ ✔

► 2ter Floor @ Jam!: Wave & EBM @ Oldschool PARTY VOL.8 ✔

✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️

Am 7.Januar 1993 war die Geburtsstunde einer besonderen Partyreihe, die das Augsburger Nachtleben veränderte. Der sogenannte Crossover Donnerstag öffnete zum ersten Mal die Tore, in der weit über die Stadtgrenzen bekannten Rockfabrik. Weg von einer homogenen Musikmischung, hin zu einer wilden Mixtur aller Underground-Genres ohne Scheuklappen. Grunge traf auf HipHop, Dark Wave auf Metal oder Indie auf Industrial. Nach kurzen Anfangsschwierigkeiten ging der Abend nach kurzer Zeit durch die Decke und war schnell bayernweiter Ausgehmagnet, und das unter der Woche – heute kaum noch vorstellbar. Auch DJ NT durfte an diesem ersten Januar Donnerstag vor 25 Jahren zum ersten Mal ans Mischpult – und ist auch heute noch als DJ in vielen Clubs der Gegend sowie als Konzerbooker der Kantine oder Veranstalter der queeren Lovepop Parties bekannt! Da Ausgehen am Donnerstag ja mittlerweile uncool ist, feiern wir das 25jährige Jubiläum des Rofa Donnerstags und DJ NT einfach an einem Vorfeiertag und zwar am Mo.30.04.2018! Soundmäßig geht’s quer durch sämtliche alternative Schubladen und es gibt den Sound, der von 1993 bis einschließlich 2002 am Rofa Donnerstag lief, bevor DJ NT in der Rockfabrik eine Pause einlegte. Freuen darf man sich auf die dicksten Hits aus Crossover, HipHop, Grunge, Skate Punk, Alternative Rock, TripHop, DeutschRap, Big Beat, NuMetal, Drum & Bass und vielem mehr! Let´s do the 90ies Alternative Time Warp again!

✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️

Denkst Du oft an die die Zeit als der Fatboy noch Slim war und Du noch mehr Blood Sugar S*x Magic in den Beinen und all the small Things in der Baggy hattest? Am 06. Januar 2018 wird die Samstag-Nacht zur Judgment Night bzw. zum Green Day und es wird 25 Jahre nach Start den alten legendären Donnerstag Zeiten von 1993 bis 2002 in der Rockfabrik gedacht! Original DJ NT holt zum Jubiläum die dicksten Hits von damals von Crossover über DeutschHipHop bis Skate Punk oder Big Beat raus und sorgt für eine etwas andere 90ies Party! Smell mal wieder Deinen Teen Spirit und schieb Deinen Limp Bizkit vom monstermagnetischen Sofa und offspring über Deinen Schatten. F*ick Dein Gehirn mit ein bisschen Korn, so dass es Dir ganz Burundi Black wird und Du Insane in the Brain wirst! Sei kein Creep und pack Dein Hobo Humpin Slobo Babe und jump around wie ein Krieger, lass Deinen Anger raus und streck Deine Clawfinger in the Air. Ins Karmacoma kannst Du nach dieser massiven Tanz Attacke dann am nächsten Tag im Linkin Park fallen und Dich fragen wo Dein Mind ist. Der Abend wird garantiert Fünf Sterne Deluxe – Deine alten Kumpels Sepp Ultura, Alice InChains, die Beastie Boys, die Chemical Brothers und die Presidents of the United States kommen übrigens auch! Sei Too Strong und kein Loser, fühl Dich biohazard und verpass auf keinen Fall die intergalactic Party des Jahres mit all den Beautiful People bevor wieder Faith no more herrscht und Jimmy the World isst und die Nacht wieder rabenschwarz in der Coal Chamber wird. Zeig den Absoluten Beginnern im Crazy Town Augsburg, das Du nicht Born Dead oder ne Blind Melon bist und noch lange nicht zu den Old Folks gehörst! Rise mal wieder high und Fight for your Right to Party!

✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️✖️

 


05. MAI

Lovepop Augsburg lädt erneut zur queeren Party in Augsburg wohl bekannsten & traditionsreichsten Club mit 4 DJs auf 2 Floors und gigantischer Fläche mit Cafe, Bistro & Gaming-Center! Diesmal mit Guest DJs aus Bern und Stuttgart!

► Party for open-minded People – Queer / Straight / Whatever

► Floor 1: Pop, Dance, House, Black & HipHop, Queer Classics
mit DJ Kev Cue (Bern/CH – Mad Club Lausanne / Barstreet Festival Bern) & DJ NT (Augsburg – Kantine Aux / Lehmannclub Stuttgart)

 

► Floor 2: Techno, Electro , Psy & Minimal
DJ Martin Rapp (Stuttgart / Kowalski / Climax Institutes)
Jayston (Augsburg – Simon Says / Charlie & die Ravefabrik)


► Ab 23.00h ♥ Eintritt 10€ ♥ Ab 16 Jahren mit Aufsichtsübertragung ♥ Getränkespecials ♥ Welcomeshot bis 0.30h ♥

► Samstag, 05. Mai 2018

► Rockfabrik Augsburg – Riedingerstr. 26 / Riedingerpark bei der MAN

► Mehr Infos:
www.lovepop.info
www.fb.com/lovepopaugsburg (Fanpage)
www.fb.com/groups/lovepopaugsburg (Gruppe)
www.rockfabrik-augsburg.de


09. MAI

#ROCK #Pop #Wave #NDW

Die 80er – eine legendäre Zeit, in der man noch eine Zwei-Finger-Technik anwenden musste,
um die Lieder aus dem Radio auf einer Musikkassette aufzunehmen. Zauberwürfel, frisierte Mofas,
Schnauzbärte und kunterbunte Klamotten sind nur ein paar Dinge, die damals angesagt waren.

Es war ein schillerndes Jahrzehnt mit Hits, die bis heute die Massen faszinieren. Ob von A-HA, Billy Idol, Depeche Mode, Duran Duran, Kim Wilde, Madonna, Michael Jackson,
Phil Collins, Simple Minds oder Tom Petty – diese Ohrwürmer laden auch heute noch zum Mitsingen und Mittanzen ein.
Diese Hits sind mittlerweile absolut legendär! Es ist wieder an der Zeit, diese glorreichen Tage aufleben zu lassen.

————————–————————–———–

► !JAM – Club 2: NT Dark Anniversary

DJ NT feiert am Vorfeiertag das düstere 25. Jubiläum seines DJ Alter Egos mit Allem was ihn so aus der schwarzbunten Ecke geprägt hat. Weniger Hitalarm dafür mehr Soundperlen von Oldschool Wave bis New Dark Sounds! The Cure trifft auf Haus Arafna, The Klinik auf Fever Ray und Editors auf Klangstabil. Garantiert ohne Blutengel oder Subway to Sally 🙂

► Dark Electronics * New & Retro Wave * Industrial * Obscure 80ies * Apocalyptic Folk * Goth´n´Roll * Angst- & Krankpop * Krach * Minimal * Ritual * Electroclash * ….

 

 


12. MAI

ROFA REVIVAL NIGHT
Die Hits der ersten 10 Jahre #ROCKFABRIK

Guns N‘ Roses,Iced Earth,Helloween,Saxon,Def Leppard,
Alice Cooper,Accept,AC/DC,Queensryche,Slayer,Mötley Crüe,
Pretty Maids,Judas Priest,Metallica,MetalChurch,Dio,Gotthard, Black Sabbath,………..

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Club 2 (JAM): Battle of Metal!
Alles von Modern Metal über Metalcore und Nu-Metal

 


19. MAI

✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘
Zum 25. With Full Force Jubiläum wird es auch dieses Jahr wieder eine WarmUp Party geben. Vorbeischauen lohnt sich,
vor Ort gibt es jede Menge Full Force Merch zu gewinnen.
✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘✘

► Club 1
Unser Resident DJ G-Hat ballert Euch den geilsten Metal um die Ohren!!
Metalcore, Hardcore, Post Hardcore, Nu Metal, Alternative..

► Club 2
Metallic Attack!
Death, Thrash, Black. Grind, Classix
( Bolt Thrower, Slayer, Cannibal Corpse, Metallica, Six Feet Under, Amon Amarth …)

 


20. MAI

#FESTIVAL MODE ON ! ????

✘ Augsburgs größtes Electro Event geht in die 10. Runde! ✘
⚡️????⚡️????⚡️????
[#EDM // #Electro // #Hardstyle // #GOA // #Trance // #FutureHouse // #BassHouse // #Minimal // #Techno // #DarkTechno // #Hardtechno] ⚡️????⚡️????⚡️????

✘✘ Pfingstsonntag – 20.05.2018 ✘✘
Für U18 siehe Link unten!

__________________________________________
ELECTRIC PARK:
Das elektronische FESTIVAL in Augsburgs größtem Club,
beschallt wird auf 2 Floors mit exklusivem Bühnenaufbau und erweiterter LED & Lasertechnik von photonic noizes ⚡️

__________________________________________
MAINSTAGE
[EDM // Electro // Hardstyle // GOA // Trance // Future & Bass House]

► LINE UP:

coming soon…

__________________________________________
2ND FLOOR // Simon Says Bookings
[Minimal // Techno // Dark Techno // Hardtechno]

► LINE UP:

coming soon…

__________________________________________
Aufsichtsformular für U 18 Personen

Voraussetzung:
– Mindestalter 16 J.
– Begleitperson
– ausgefülltes Aufsichtsformular
– Erscheinen bis 23 Uhr beim Sicherheitspersonal

Link -> http://rockfabrik-augsburg.de/begleit.pdf

 


26. MAI

SCHWARZER SZENE TREFF
2 Clubs 1 Eintritt

►Mainfloor: Harry DJ-Tronic
Wave – EBM – Gothic – FuturePop – Electro – Industrial – and more

►!Jam – Oldschool: DJ Duplolas (WoM Hechingen)
Wave – Gothic – Minimal – Post Punk – 80´s – Electro-Classics – and more

————————–————————–——————-

►Info
Einlass ab 22h

 


30. MAI

#90ies ✖✖ HILFE! ✖✖ PAY 1 DRINK 2
Alles was in den 90ern angesagt war ✔

Die legendäre 90ies Party in der ROFA:
Bloodhound Gang, Coolio, Scooter, Snap, Ace of Base, Aqua,
Metallica, Nirvana, Backstreet Boys,Haddaway….

————————–————————–—–

►► 2nd Floor: !Jam

Tech-House – Future-House – Bass-House – Drum N Bass – Techno
••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Marco Lopez

HAVID.

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••


▼INFOS

Einlass ab 16 Jahren!

Ab 16 mit Aufsichtsübertragung
http://rockfabrik-augsburg.de/begleit.pdf


02. JUNI

************** RED CUP EDITION **************

► American College Night
Amerikanische College Partys sind für ausgelassene und durchzechte Nächte bekannt. RED CUPS und eine BEER PONG AREA darf da natürlich nicht fehlen.
An diesem Abend könnt Ihr mit freunden eine Rund Beer Pong zocken und anschließend die Party-Eskalation auf der Tanzfläche genießen.

★ Specials ★
► RED CUPS ab 1€ ✔
► BEER PONG AREA ✔
► 5€ Eintritt mit Schüler- oder Studentenausweis ✔

■ ROFA Partysound mit DJ G-Hat & Punky
Rock, Hip Hop, 90er, 2000er, Electro – völlig egal,
gespielt wird alles was zur eskalierenden Partysimmung beiträgt.

■ !Jam-Club 2: Battle of Metal
Modern Metal, Nu Metal, Metalcore, Hardcore
_______________________________________

★ INFOS ★
+ Einlass 22 Uhr
+ Eintritt: 8 €
+ Ab 16 Jahren | Einlass MIT und OHNE Aufsichtsübertragung möglich!

★ AUFSICHTSÜBERTRAGUNG ★
http://rockfabrik-augsburg.de/begleit.pdf


09. JUNI

Kathedrale, die Mittelalterliche Festnacht der Rockfabrik.

+ NDH
+ Goth Rock
+ Mittelalter
+ Symphonic Metal

In Extremo, Eisbrecher, Subway to Sally, Nightwish, Corvus Corax, Tanzwut, Saltatio Mortis, Rammstein, Oomph, L’Âme Immortelle, ASP, E Nomine, Helium Vola, Letzte Instanz, Within Temptation, Apocalyptica….

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Club 2 (JAM): Battle of Metal!
Alles von Modern Metal über Metalcore und Nu-Metal

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
▼ INFO

Einlass ab 22h
Eintritt: 6 Euro

 

 

 


16. JUNI

 

 A B I F E S T I V A L

Deine Abihelden präsentieren direkt nach dem schriftlichen Abitur die größte Abiparty im Landkreis am
▪️Samstag, den 16.06.2018 ab
▪️21:00 Uhr in der
▪️Rockfabrik Augsburg

„ABI, ABI, ABI, ABITUUUUUUR“ schallt es durch die Gänge deiner Schule. Soeben hast du den letzten Satz deiner Abiturprüfung zu Ende geschrieben.

PUNKT. AUS. ENDEGELÄNDE‼️

Das war’s & jetzt folgt der Ernst des Lebens:
Du wünschst dir eine Traumhochzeit aus dem Bilderbuch? Du hoffst auf ein Firmenmeeting, bei dem dir Hören und Sehen vergeht? Du träumst von einer Vorlesung, bei der sich Gänsehaut ausbreitet?

❌ DANN TRÄUM WEITER. Aber klicke bitte zuerst auf das X oben rechts.

Denn wir suchen ausschließlich die Partyverrücktesten, Musikgeilsten und Tanzsüchtigsten unter euch – kurz gesagt:
WIR SUCHEN DICH, um mit dir die Party des Jahres zu feiern.

▪️Das Herzklopfen vor deinem ersten Schultag
▪️Der Blackout während deiner ersten Prüfung
▪️Das Feuerwerk in deinem Bauch vor deinem ersten Kuss
▪️Die Wut, die in dir entfacht, wenn du mittags RTL schaust
▫️Alle diese Gefühle haben eins gemeinsam: Sie wollen freigelassen werden!

❌ Diese Nacht werden wir noch sehr lange in Erinnerung behalten…